<%@LANGUAGE="VBSCRIPT" CODEPAGE="65001"%> <% ' Loads a file and executes it as an ASP file. ' Needed to perform dynamic execution of BSP/FUSE ' and can be useful down the road Function GetFileContentsForExecution(aspFileFragmentPath) Dim oFSO, sContents 'Obtain a reference to the FileSystemObject Set oFSO = Server.CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 'Obtain the file contents sContents = oFSO.OpenTextFile(Request.ServerVariables("APPL_PHYSICAL_PATH") & aspFileFragmentPath).ReadAll Set oFSO = Nothing 'reference to the FileSystemObject 'Remove the ASP scripting tags sContents = Replace (sContents, "<" & "%", "") sContents = Replace (sContents, "%" & ">", "") GetFileContentsForExecution = sContents End Function ' Grabs the node value of the responseXML returned ' by the CSWP_DOC_INFO service. This is used to ' display metadata on the confirmation page. Function GetXmlNodeValue(objXmlRowNode, strNodeName) Dim objXmlNode, objXmlNodeValue Set objXmlNode = objXmlRowNode.selectSingleNode("@" & strNodeName) If (objXmlNode Is Nothing) Then Set objXmlNode = objXmlRowNode.selectSingleNode("idc:field[@name='" & strNodeName & "']") End If If (Not (objXmlNode Is Nothing)) Then GetXmlNodeValue = objXmlNode.Text End If End Function %> <%dim instanceName%> <%dim serverAddr%> <%dim visitorIP%> <%dim displayAllBSP%> <%dim fuseType%> <%dim cswpProgram%> <%instanceName = "build"%> <%serverAddr = "https://build.export.gov/build/idcplg"%> <%visitorIP = Request.ServerVariables("REMOTE_ADDR")%>
 

BUYUSA.GOV -- U.S. Commercial Service

Deutschland

<% dim pathInfo pathInfo = Request.ServerVariables("PATH_INFO") pathInfo = "/"&Split(pathInfo, "/")(1) virtualDir = Server.MapPath(pathInfo) dim rootLength rootLength = Len(Server.MapPath("/")) virtualDir = Mid(virtualDir, rootLength+2) virtualDir = replace(virtualDir, "\", "/") %>

Aluminium 2020, 13te Weltmesse & Kongress

Die Aluminium 2020, ist eine der führenden Messen der Aluminium Industrie und wird 2020 vom 6. bis zum 8. Oktober in Düsseldorf stattfinden. Mehr als 1000 Aussteller aus 54 Ländern werden ihre neusten und innovativsten Technologien mehr als 27,000 Besuchern vorstellen. Die folgenden Industriebereiche werden repräsentiert: Oberflächentechnik, Gießereitechnik , Schweiß- und Fügungstechnologien, Recycling und Umwelttechnologie, Digitalisierung der Produktion, 3D Druck und Leichtbautechnik, sowie Hüttenmetalle und Materialien für die Aluminiumindustrie. Der Gesamtverband der Aluminiumindustrie organisiert einen Kongress während der Messe, mit Themen zur wissenschaftlichen Forschung, Designentwicklung, Elektrotechnik, Maschinenbau, und Leichtbautechnik. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.aluminium-messe.com/en/ALUMINIUM-2018/Facts-about-ALUMINIUM/10/

Möchten Sie die Aluminium 2020 besuchen? Und/oder sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Produkt oder einem der amerikanischen Aussteller?

Etwa 30 amerikanische Aussteller suchen nach Kunden oder internationalen Partnern. Wir können Ihnen heute schon dabei helfen die ersten Kontakte zu knüpfen. Für weitere Informationen können Sie hier eine Liste der Aussteller finden: Amerikanische Aussteller auf der Aluminium 2018.

Hinweis zum Thema "Rechte an geistigem Eigentum" / Copyright

Der U.S. Commercial Service engagiert sich aktiv für den Schutz geistigen Eigentums amerikanischer Firmen und gegen Urheberrechtsverletzungen. Näheres zum Thema Schutz vor Urheberrechtsverletzungen bei Messen in Deutschland finden Sie hier: Protect Your IPR at German Trade Fairs (in Englisch).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Klaus Jonas

American Consulate General

U.S. Commercial Service

Willi-Becker-Allee 10

40227 Düsseldorf

Tel: +49-211-737 767 50

E-mail: klaus.jonas@trade.gov






  Notice to Visitors!


  The link you have chosen will take you to a non-U.S. Government website.

  If the page does not appear in 5 seconds, please click this: outside web site

  BuyUSA.gov is managed by the International Trade Administration and external links are covered by its website  disclaimer statement.